Irisch-norwegische Freundschaft



Irisch-norwegische Freunde
Ein Irland-Fan wie ich, hat natürlich auch einen Iren im Schrank. Der Entwurf ist zwar schon vom vorletzten Jahr, trotzdem trage ich ihn wahnsinnig gerne. Ganz stilecht gestrickt aus 100% Aran Tweedgarn vom Donegal Schaf, welches ich natürlich extra aus Irland kommen lassen musste. So wie ich für Irland schwärme, schwärme ich natürlich auch für deren Mustervielfalt. Wenn man weiß, dass jede der vielen Aran -Inseln sein Ur-eigenes Muster hat, kann man den Musterreichtum in etwa erahnen. Mein Ire bekam zum Beispiel links einen Kettenzopf und rechts einen Kornzopf. Die Mitte ist gefüllt mit den typischen Rauten. Da ich gerne mit Brüchen experimentiere ,ziert die Mitte eine Norweger Bordüre. Und nun verzopfen sich just in diesem Moment wieder schräge Maschen in meinem Kopf, denke bald wird wieder ein Ire auf meinen Nadeln landen. Noch ein zwei irish Coffee, und die Idee ist geboren. Vielleicht auch drei.

(c) DATA BECKER GmbH & Co. KG - erstellt mit web to date 8.0